Schlagwort: Für Kunden

Der perfekte Übersetzungsauftrag (3)

Hier kommen nach Teil 1 (Zielsprache, Publikum und Zweck nennen, kein PDF) und Teil 2 (gute Ausgangstexte, eindeutige Einheiten, Glossar/Abkürzungsverzeichnis) noch 3 Punkte, mit denen Sie die Übersetzungsqualität erhöhen und Rückfragen minimieren können – und nebenbei Ihrem Übersetzer das Leben

Getagged mit: , ,

Kundenfeedback und konstruktive Kritik? Gerne!

Auf Rüsterweg erzählt die sehr unterhaltsam bloggende Kollegin Giselle Chaumien von der Perspektive der Übersetzungsagenturen auf die Zusammenarbeit mit freiberuflichen Übersetzern. Dabei spielen unter anderem “Selbstverständlichkeiten” wie sorgfältige Arbeit, das Verhältnis von Qualität und Preis oder gute Erreichbarkeit eine Rolle.

Getagged mit: , ,

Translation isn’t about words — translation is all about words

A recurring statement in the translation industry is that “translation isn’t about words”. To most non-translators, this is somewhat counter-intuitive, because translation is all about words. You take words from one language, do this translation shtick, you get words in

Getagged mit:

Honorare: pro Standardseite, pro Standardzeile, pro Wort, pro Stunde?

Ich habe in vor-Blog-Zeiten schon einmal in einem Artikel auf meiner Homepage (15.08.2013) mein Info-PDF zur Standardseite/-zeile verlinkt. Dort findet sich auch eine kleine Anekdote, warum “nennen Sie doch mal vorab eine Hausnummer” bei unbesehenen Texten eine schlechte Idee ist.

Getagged mit:

Der perfekte Übersetzungsauftrag (2)

Hier kommen nach Teil 1 (Zielsprache, Publikum und Zweck nennen, kein PDF) noch 3 Punkte, mit denen Sie die Übersetzungsqualität erhöhen und Rückfragen minimieren können – und nebenbei Ihrem Übersetzer das Leben viel einfacher machen.

Getagged mit: ,

Adobe® InDesign® DTP-Dateien übersetzen (lassen)

Das native Dateiformat von Adobe® InDesign® mit der Endung .indd ist ein proprietäres Binärformat und kann nicht ohne weiteres von Fremdprogrammen verarbeitet werden. Eine Übersetzung innerhalb von InDesign® würde aber voraussetzen, dass ihr Übersetzer ebenfalls über die entsprechende Programmversion verfügt.

Getagged mit: , , , , ,

Inklusive, gegenderte oder auch geschlechtergerechte Sprache

Aktuell gibt es wieder einen Aufschrei (#aufschrei ?) unter KollegInnen, weil in Österreich ein Offener Brief an Bildungs- und Frauenministerin Heinisch-Hosek und Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Mitterlehner veröffentlicht wurde, der die “Rückkehr zur sprachlichen Normalität” fordert und ~800 Unterzeichner aus Wissenschaft,

Getagged mit: , , ,

The good news: What CAT can do for you.

With “The Good News”, I intend to start an English language series that deviates from the widespread negative tone that marks many translator’s blog posts. Is our “industry” (more fittingly: our craft, our art) challenged by low-grade dump work from

Getagged mit: ,

Manchmal muss man auch Nein sagen.

Meine Kunden wollen einwandfreie Übersetzungen, die sie veröffentlichen können – seien es nun Anweisungen für den internen Gebrauch oder Werbetexte, die von tausenden von Partnern und Kunden gelesen werden. Aber manchmal muss man auch “Nein” sagen und das Richtige tun,

Getagged mit: , ,

CAT, TEnT, TM, TB, (RB/S)MT, PEMT: Geheimnisvolle t9n/xl8-Kurzworte 2

Auch die Übersetzungsbranche ist nicht verschont geblieben von total hippen Abkürzungen, besonders dort, wo sie sich mit der IT-Branche überschneidet (siehe auch Teil 1). DeFrEnT klärt auf!

Getagged mit:
Top