Schlagwort: Best Practise

3 Tipps: Office / Word-Dokumente optimal für die Übersetzung vorbereiten

In vielen Fällen schicken Kunden ihrem Übersetzer Texte in Form von Office-Dokumenten, besonders MS Word, zu und erwarten diese im selben Format zurück. Das ist kein Problem, solange das Dokument nur eine Sprache enthält und vollständig übersetzt werden soll. Was

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , , ,

Was steht eigentlich in den Übersetzer-AGB drin? Teil 2: DeFrEnT

Inhalt / Sommaire / TOC

Zweiter Artikel in der Mini-Reihe “Allgemeine Geschäftsbedingungen”. Während es in Teil 1 noch darum ging, was AGB eigentlich sind (und was nicht) und was ganz allgemein gesprochen in den AGB von Übersetzern geregelt wird, sehen wir uns heute an,

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , ,

Was steht eigentlich in den Übersetzer-AGB drin?

Inhalt / Sommaire / TOC

Heute kommen wir auf das Thema Allgemeine Geschäftsbedingungen zu sprechen – natürlich anhand von DeFrEnTs eigenen AGB, aber wir werfen auch einen Blick auf die anderer Sprachdienstleister. Erster Hinweis: Da die Allgemeinen Geschäftsbedingungen schon im Plural sind, heißt es

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , ,

Der perfekte Übersetzungsauftrag (3)

Hier kommen nach Teil 1 (Zielsprache, Publikum und Zweck nennen, kein PDF) und Teil 2 (gute Ausgangstexte, eindeutige Einheiten, Glossar/Abkürzungsverzeichnis) noch 3 Punkte, mit denen Sie die Übersetzungsqualität erhöhen und Rückfragen minimieren können – und nebenbei Ihrem Übersetzer das Leben

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , ,

Kundenfeedback und konstruktive Kritik? Gerne!

Auf Rüsterweg erzählt die sehr unterhaltsam bloggende Kollegin Giselle Chaumien von der Perspektive der Übersetzungsagenturen auf die Zusammenarbeit mit freiberuflichen Übersetzern. Dabei spielen unter anderem “Selbstverständlichkeiten” wie sorgfältige Arbeit, das Verhältnis von Qualität und Preis oder gute Erreichbarkeit eine Rolle.

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Über DeFrEnT Getagged mit: , ,

Der perfekte Übersetzungsauftrag (2)

Hier kommen nach Teil 1 (Zielsprache, Publikum und Zweck nennen, kein PDF) noch 3 Punkte, mit denen Sie die Übersetzungsqualität erhöhen und Rückfragen minimieren können – und nebenbei Ihrem Übersetzer das Leben viel einfacher machen.

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: ,

Adobe® InDesign® DTP-Dateien übersetzen (lassen)

Das native Dateiformat von Adobe® InDesign® mit der Endung .indd ist ein proprietäres Binärformat und kann nicht ohne weiteres von Fremdprogrammen verarbeitet werden. Eine Übersetzung innerhalb von InDesign® würde aber voraussetzen, dass ihr Übersetzer ebenfalls über die entsprechende Programmversion verfügt.

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , , , , ,

The good news: What CAT can do for you.

With “The Good News”, I intend to start an English language series that deviates from the widespread negative tone that marks many translator’s blog posts. Is our “industry” (more fittingly: our craft, our art) challenged by low-grade dump work from

Veröffentlicht in English Articles, Translation Industry Getagged mit: ,

Manchmal muss man auch Nein sagen.

Meine Kunden wollen einwandfreie Übersetzungen, die sie veröffentlichen können – seien es nun Anweisungen für den internen Gebrauch oder Werbetexte, die von tausenden von Partnern und Kunden gelesen werden. Aber manchmal muss man auch “Nein” sagen und das Richtige tun,

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Über DeFrEnT Getagged mit: , ,

Was heißt denn hier Qualität?

Inhalt / Sommaire / TOC

Es ist mal wieder soweit: In der XING Übersetzer-Lounge ist ein weiterer Thread um die Qualität von Übersetzungen entstanden. Neben den unvermeidlichen Klagen, dass “den Kunden” die Qualität egal sei oder dass die Qualität von Übersetzungen ohnehin nur von Fachleuten

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Übersetzungsbranche Getagged mit: ,