Kategorie: Howtos in Deutsch

Howtos, Anleitungen, Problemlösungen, Hilfen, …

3 Tipps: Office / Word-Dokumente optimal für die Übersetzung vorbereiten

In vielen Fällen schicken Kunden ihrem Übersetzer Texte in Form von Office-Dokumenten, besonders MS Word, zu und erwarten diese im selben Format zurück. Das ist kein Problem, solange das Dokument nur eine Sprache enthält und vollständig übersetzt werden soll. Was

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , , ,

Was steht eigentlich in den Übersetzer-AGB drin? Teil 2: DeFrEnT

Inhalt / Sommaire / TOC

Zweiter Artikel in der Mini-Reihe “Allgemeine Geschäftsbedingungen”. Während es in Teil 1 noch darum ging, was AGB eigentlich sind (und was nicht) und was ganz allgemein gesprochen in den AGB von Übersetzern geregelt wird, sehen wir uns heute an,

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , ,

Was steht eigentlich in den Übersetzer-AGB drin?

Inhalt / Sommaire / TOC

Heute kommen wir auf das Thema Allgemeine Geschäftsbedingungen zu sprechen – natürlich anhand von DeFrEnTs eigenen AGB, aber wir werfen auch einen Blick auf die anderer Sprachdienstleister. Erster Hinweis: Da die Allgemeinen Geschäftsbedingungen schon im Plural sind, heißt es

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , ,

Telefon-Links

Gerade schrieb ich einem potenziellen Neukunden eine E-Mail und hatte soeben die Kontakt-Mailadresse in der typischen “Bei Rückfragen erreichen Sie mich …”-Formel mit einem mailto:-Link versehen, als ich mich fragte: “Gibt es einen Grund, die Telefonnummer nicht auch zu verlinken?”

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , ,

Der perfekte Übersetzungsauftrag (3)

Hier kommen nach Teil 1 (Zielsprache, Publikum und Zweck nennen, kein PDF) und Teil 2 (gute Ausgangstexte, eindeutige Einheiten, Glossar/Abkürzungsverzeichnis) noch 3 Punkte, mit denen Sie die Übersetzungsqualität erhöhen und Rückfragen minimieren können – und nebenbei Ihrem Übersetzer das Leben

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , ,

Honorare: pro Standardseite, pro Standardzeile, pro Wort, pro Stunde?

Ich habe in vor-Blog-Zeiten schon einmal in einem Artikel auf meiner Homepage (15.08.2013) mein Info-PDF zur Standardseite/-zeile verlinkt. Dort findet sich auch eine kleine Anekdote, warum “nennen Sie doch mal vorab eine Hausnummer” bei unbesehenen Texten eine schlechte Idee ist.

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch, Übersetzungsbranche Getagged mit:

Der perfekte Übersetzungsauftrag (2)

Hier kommen nach Teil 1 (Zielsprache, Publikum und Zweck nennen, kein PDF) noch 3 Punkte, mit denen Sie die Übersetzungsqualität erhöhen und Rückfragen minimieren können – und nebenbei Ihrem Übersetzer das Leben viel einfacher machen.

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: ,

Adobe® InDesign® DTP-Dateien übersetzen (lassen)

Das native Dateiformat von Adobe® InDesign® mit der Endung .indd ist ein proprietäres Binärformat und kann nicht ohne weiteres von Fremdprogrammen verarbeitet werden. Eine Übersetzung innerhalb von InDesign® würde aber voraussetzen, dass ihr Übersetzer ebenfalls über die entsprechende Programmversion verfügt.

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , , , , ,

Dateilisten für Projekte erzeugen

Bei größeren Projekten will man manchmal wissen, welche Dateien (eines bestimmten Typs) sich im Projektverzeichnis befinden. Dafür gibt es hier je eine schnelle Lösung für Windows und Linux. Natürlich nur mit Bordmitteln.

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: , , ,

Ein Komma für die Verständlichkeit

Wenn Kunden die Zielsprache einigermaßen gut sprechen (oder Angestellte, Freunde oder Familienmitglieder haben, die das können), ist es an und für sich intelligent, auf diese Ressourcen zurückzugreifen, um dem Übersetzer auf die Finger zu sehen. Hält er sein Versprechen von

Veröffentlicht in Deutsche Beiträge, Howtos in Deutsch Getagged mit: ,